Lexikon zum Thema PBC

Mit unseren Texten wollen wir keine fachmedizinische Abhandlung geben, dennoch lässt sich der ein oder andere medizinische Begriff nicht vermeiden. Wenn Sie diese Begriffe rund um die PBC nachlesen möchten, dann nutzen Sie gerne unser Lexikon.


  • Schilddrüsenerkrankung

    meint zumeist eine Fehlfunktion in der hormonellen Produktion und/oder eine Veränderung in der Größe oder Beschaffenheit der Schilddrüse

  • Schlafapnoe

    während des Schlafens kommt es zu Atemstörungen bis hin zu Atemstillständen. In einem Schlaflabor kann eine Schlafapnoe untersucht werden und therapeutische Maßnahmen eingeleitet werden. Die Auslöser der Schlafapnoe sind vielfältig und müssen nicht nur ermittelt, sondern wenn möglich zusätzlich therapiert werden.

  • Selbstmanagement

    im Zusammenhang mit einer Erkrankung betrachtet, meint der Begriff die Aktivitäten und Maßnahmen, die ein Patient zusätzlich zu medizinischen Maßnahmen unternimmt, um mit der Erkrankung besser umgehen zu können und/oder Auswirkungen und Symptome zu lindern.

  • Sicca Syndrom

    Mit Sicca-Syndrom (lat. siccus ‚trocken‘) wird ein beschreibender Symptomkomplex bezeichnet, der im weitesten Sinne eine Benetzungsstörung verschiedener Organstrukturen der Augen, der Nase und des Mundraumes darstellt und so zu einer Austrocknung führt.