News und Projekte zur Primär biliäre Cholangitis (PBC)

Therapieüberwachung bei Primär billiärer Cholangitis (PBC)

von

Sie haben erst vor kurzem erfahren, dass Sie PBC haben?

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Angeboten Unterstützung und hilfreiche Informationen rund um die PBC anbieten können.

Die PBC ist, wie Sie vielleicht schon erfahren haben, eine Autoimmune Lebererkrankung. Aus medizinischer Sicht bedeutet dies, dass die Erkrankung zwar nicht heilbar, aber gut behandelbar ist.

Zu einer Behandlung gehört grundsätzlich auch eine regelmäßige Kontrolle des Therapieansprechens. Das gilt unabhängig davon, ob Sie die Diagnose gerade erst erhalten haben oder bereits seit vielen Jahren mit der PBC leben.

Wie häufig die Therapiekontrolle stattfindet, kann von verschiedenen Faktoren abhängig sein. Sprechen Sie gut auf UDCA an? Haben Sie keine oder nur wenig Symptome? In welchem Stadium wurde die PBC festgestellt? Welche weiteren Erkrankungen liegen vor? Dies sind nur einige Faktoren, die Einfluss auf die zeitlichen Abstände nehmen. Prinzipiell sollte eine Therapieüberwachung mindestens einmal jährlich stattfinden. Individuell können aber kürzere Kontrollabstände nötig sein.

Gerade nach der Diagnose ist es wichtig das Therapieansprechen zu überprüfen. Bei einem guten Ansprechen auf den Wirkstoff UDCA sollten spätestens nach einem Jahr die Blutwerte AP, AST und Bilirubin unter der sogenannten „upper limit norm“ liegen, der oberen Begrenzung des Referenzbereichs bei Blutwerten.

Schauen Sie sich dazu gerne unseren kurzen Film an:

Durch anklicken des Bildes wird das Video geladen und Sie akzeptieren die Datenschutzerklärung von YouTube. Mehr erfahren

 

Und damit Sie nie wieder ihren Termin zur Therapieüberwachung vergessen, haben wir zusätzlich zu dem Film ein Daumenkino für Sie erstellt. Anschauen, ein wenig schmunzeln, Arzttermin vereinbaren und die PBC unter Kontrolle haben.

Das Daumenkino legen wir Ihnen bei der Bestellung einer PBC-Begleitmappe bei. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Kostengründen das Daumenkino nicht separat verschicken können.

Bitte nutzen Sie für die Bestellung unser Kontaktformular. Bitte denken Sie daran, uns bei der Bestellung Ihre Anschrift mitzuteilen.

Zurück